Logo

Ihles und Gerard dominieren Jugendturniere

März, 2022 · By Luca Klemenz

Endlich wieder Midi- und Miniprix! Nach einer längeren Pause war der Andrang dementsprechend groß.

Der Miniprix war mit über 10 Teilnehmern sehr gut besucht. Das Teilnehmerfeld war sehr ausgeglichen und das Turnier wurde von allen mit großer Spannung erwartet. Allmählich setzten sich dann Ben und Tim Ihle von der Konkurrenz ab und machten den Turniersieg schließlich unter sich aus. Im direkten Duell in der letzten Runde gewann Ben gegen seinen Bruder und holte sich den Turniersieg. Ein wirklich starkes Turnier der beiden! Erwähnenswert auch der geteilte 3. Platz des jungen Leo Markovic.

Im Midiprix machten 4 erfahrenere/ältere Jugendspieler den Sieg unter sich aus; der erfahrene Philipp Kruse, Urgestein Viktor Zaika, sowie Marc Gerard und Michael Lucena Friederich aus Widdersdorf. Hier konnte Marc Gerard etwas überraschend die ersten beiden Partien gewinnen und schloss das Turnier nach einem soliden Remis auf Platz 1 ab. Gratulation!

Beide Turniere wurden wie immer exzellent von den Organisatoren Jasper Langner und Reinhard Bonnmann geleitet.

Comments are closed.