Logo

Erkämpftes Remis der 4.Mannschaft

März, 2022 · By Luca Klemenz

Im heutigen Mannschaftskampf mussten wir erneut die 5.Mannschaft um Ersatz bitten. Michael Krütt sagte kurzfristig ab. John Immel verstärkte uns  dann an Brett 8. Er war es auch, der die ersten drei Punkte einfuhr. 3-1. An dieser Stelle herzlichen Dank dafür.

Als nächstes steuerte Tim zählbares bei. In einem ausgeglichenem Türme -Leichtfigur Endspiel einigte man sich auf Remis.  5-3

Henri verlor im Anschluss seine Partie und Rheinpark 1 konnte ausgleichen. 6-6

Auch meine Partie endete nach einigen taktischen Scharmützeln in denen ich leider den Gewinn ausgelassen habe, in einem in der Schlussstellung gerechten Remis. 8-8

In erneute Führung brachte uns Nelson. In verwickelter Stellung gewann er seine Partie auf Zeit. 11-9

Kurz darauf  vermeldete auch Peter seinen Gewinn. In einem Turm-Endspiel nahm er seinem Kontrahenten Einen Bauern ab und besaß zwei verbundene Freibauern im Zentrum die seinen Gegner resignieren ließen. 14-10

Leider verlor unser Mann an Brett 6, Mirko, seine Partie. In einem Läufer-Endspiel mit gleichfarbigen Läufern hatte er leider den schlechten Läufer und wurde von seinem Gegenüber klassisch ausgekontert. 15-13

Nun spielte nur noch Denny, unser Mann an Brett 1. Er hatte zwar eine Qualität mehr, nur harmonierten seine Figuren nicht miteinander sodass er die Qualität wieder zurück gab und in ein Turmendspiel mit Minusbauern abwickeln musste. Nur leider waren auch seine restlichen Bauern schwach und wurden von seinem Kontrahenten eingesammelt. Ein Freibauer auf der a-Linie entschied dann das Spiel für den Mann von Rheinpark. 16-16

Zum Schluss muss man sagen, dass wir vielleicht etwas Pech hatten. Mit ein bisschen Glück fällt das Pendel zu unseren Gunsten aus. Aber Rheinpark war auch ein schwerer Gegner, sodass wir mit dem Unentschieden mehr als zufrieden sein können. Als nächstes spielen wir gegen Porz 6, auch ein sehr starker Gegner. Aber wenn wir da ähnlich zu Werke gehen, ist auch da was zu holen.

Also bis dann,

Edgar Gail

 

 

Comments are closed.