Logo

ein 1600er in der NRW-Oberliga…

April, 2022 · By Luca Klemenz

Vor dem heutigen Mannschaftskampf der ersten Mannschaft gegen Brackel war der KKS von Aufstellungsproblemen geplagt, und Not macht bekanntlich erfinderisch… und so kam es, dass Zeno Pfaar (DWZ 1628) zu seinem allerersten Einsatz in der Oberliga kam.

Der talentierte Jugendliche hat in den letzten Monaten aufhorchen lassen, etwa durch Siege gegen Tom Dordevic, Michelle Trunz oder Melanie Müdder, die jeweils zu den besten ihrer Altersklasse in Deutschland gehören, zudem spielte er auch gegen KKSler wie Reinhard Bonnmann oder Luca Klemenz gut mit. Dennoch war er in der heutigen Partie gegen einen nominell 370 Punkte stärkeren Jugendlichen krasser Außenseiter…

 

Mit dieser verrückten und durch taktischen Witz, Kampfgeist und Risikobereitschaft geprägten Partie sicherte Zeno seiner Mannschaft auch einen wichtigen Mannschaftspunkt, der Wettkampf gegen Brackel endete 4:4. Auf die Jugend zu setzen, hat sich voll ausgezahlt!

Im Anschluss gab es noch hitzige Analysen dieser Partie mit Beteiligung der KKS-Spitzenspieler.

 

Comments are closed.